Sind sie schon unser mitglied
Login Anmeldung
Kontaktirieren sie uns
info@silux.at
Warenkorb
Warenkorb ist leer

Motoröl

Anzahl der Erzeugnisse in der Kategorie: 241

Motoröl

Motoröle versichern bessere funktionieren des Fahrzeugs

Qualitätsvolle Motoröle sind wesentlich für einen guten Motorlauf Ihres Fahrzeugs. Der Zweck des Motoröls ist um der geringste Verschleiß der Motorteile zu sorgen, den Motor zu kühlen und vor Rost bzw. Korrosion zu schützen. Außerdem entfernt es auch Unreinheiten (Ruß), die sich laufend bei der fahren bilden. So sorgen die Motoröle für einen mehr ökonomischen Verbrauch des Treibstoffes und für kleinere Wartungskosten und eine längere Lebensdauer.

Jedes Motoröl ist nicht für jedes Auto geeignet

Erlesenes Motoröl muss passend für Ihren Motortyp und Motorsorte sein und die beste Qualität haben. Eine von Qualitätsgarantien ist die Vertrauenswürdigkeit von den Hersteller und seine langjährige Anwesenheit auf dem Markt. Entsprechende Motoröle ermöglichen besseren Motorlauf und größere Verlässlichkeit, dazu aber auch weniger Schaden. Sie müssen immer im Vorrat das richtige Motoröl haben und es auch regelmäßig wechseln. Neben der Qualität ist es vor allem der Wechsel sehr wichtig. Unregelmäßiger Motorölwechsel kann nämlich Motorschaden oder Autoschaden verursachen.

Wann ist es Zeit um das Motoröl zu wechseln?

Die Wechselintervalle sind nicht nur von gefahrene Kilometer abhängig, sondern auch vom Hersteller und die Eigenschaften bestimmten Motoröls. Die bekanntesten und beliebtesten sind Motoröle Motul und Castrol, zur Verfügung gibt es aber andere Öle von anerkannten Hersteller. Bei der Auswahl ist es am besten die Empfehlungen von Autohersteller zu beachten, weil die optimale Motorwirkung davon abhängig ist. Die meiste Öle sind passend für Benzin- sowie Dieselfahrzeuge. Vor dem Einkauf ist es immer gut ausführlich die Spezifikationen und Bezeichnungen durch zu lesen.

Verschiedene Arten und Eigenschaften

Motoröle unterscheiden sich zwischen einander je nach ob es um eines Mineralöl oder synthetisches Öl handelt, genau so gibt es unter Hersteller Unterschiede von Viskosität bzw. Durchflussvermögen von verschiedener Öle. Die Viskosität beeinflusst die Dichte des Öles und wirkt darauf, wie schnell kann das Öl alle Teile des Motors erreichen. Das Durchflussvermögen bzw. die Viskosität muss den Autotyp entsprechend sein, bei der Auswahl müssen Sie aber auch die Jahreszeit und momentane Temperaturen beachten. Bei niedrigen Temperaturen ist es höchst empfehlenswert Motoröle mit geringere Viskosität zu benutzen, als bei hohen Temperaturen. Welche Viskosität enthalten einzelne Öle, sehen Sie aus der Nummer die am Ende der Bezeichnung steht, z.B. : Motoröl 5W30. Die Motoröle mit so einer Bezeichnung sind geeignet für den Gebrauch bei niedrigen Temperaturen. Synthetische Öle mit einem niedrigen Grad von Viskosität sind geeignet für sehr leistungsstarke Motoren. Solche Öle schützen nämlich den Motor am besten vor großen Belastungen. Synthetische Öle haben eine längere Lebensdauer und schmieren besser den Motor. Das bedeutet, dass sie den Motor besser vor der Abnutzung und Reibung schützen. Niedrige Viskosität ist speziell wichtig im Winter, weil sie einen Einfluss auf den Motor zu starten bei niedrigen Temperaturen hat. Dann kommt es am schnellsten zum Motorverschleiß.

Hohe Standards und die richtige Auswahl

Aktuelle Motoröle, hergestellt von Motul oder Castrol sind gemäß den höchsten Qualität und Ökostandards entsprechend produziert. Das beiträgt zur besseren Wartung des Motors und seiner längeren Lebensdauer. Die richtige Auswahl von Öl beeinflusst auch den geringeren Treibstoffverbrauch und weniger Abgas-Emissionen. Anerkannte Hersteller sind die beste Garantie, dass das gekaufte Öl qualitätsvoll ist und dass alle nötige Prüfungen ausgeführt gewesen sind. Auf dem Grund von dieser Prüfungen, kann man feststellen, welche Eigenschaften das Motoröl hat und für welchen Autotyp es geeignet ist.

Sie haben den gesuchten Artikel nicht gefunden? Teilen sie uns mit was sie suchen und wir helfen ihnen.
Artikelanzahl zum Vergleich 1. entferne alles Vergleiche